linie 

Folgende Leistungen gehören zu meinen traditionellen Hebammentätigkeiten und werden von gesetzlichen
und privaten Kassen übernommen
:
 

linie 

 - Gern begleite ich Sie während Ihrer Schwangerschaft. In Zusammenarbeit mit   
   Ihrem Gynäkologen führe ich Mutterschafts- bzw. Schwangerenvorsorge durch.

 - Ich biete Ihnen Hilfe und Beratung bei Schwangerschaftsbeschwerden.

 - Für alle Fragen, welche die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit
   danach betreffen, stehe ich Ihnen zur Hebammensprechstunde gern zur
   Verfügung.

 - Vielfältige Angebote biete ich Ihnen zur Geburtsvorbereitung:

      • Frauenkurse (auf Wunsch mit Paarabend)
      • Paarkurse
      • Intensivkurse am Wochenende
      • Kurse für “Fortgeschrittene” (ab dem 2. Kind)
      • Einzelgeburtsvorbereitung ( mit ärztlichem Attest)
      • Säuglingspflegekurse

 - Selbstverständlich betreue ich Sie im Wochenbett nach ambulanten und stationären
   Geburten.

 - Nutzen Sie den Rückbildungsgymnastikkurs, um nach der Geburt den Beckenboden
  zu trainieren und wieder in Schwung zu kommen.

 - Mit allen Fragen rund ums Stillen und bei Stillproblemen können Sie sich während der 
  gesamten Stillzeit an mich wenden.
 

 

linie 

Neben den traditionellen Hebammentätigkeiten können Sie in meiner Praxis noch viele andere Angebote wahrnehmen:

linie
 

 - Zur Vorbereitung auf die Geburt aber auch einfach nur zur Förderung Ihres
  Wohlbefindens biete ich Schwangerengymnastikkurse mit Atemübungen und
  Körperwahrnehmungsübungen.

 - Bevorzugen Sie die Bewegung im Wasser, besuchen Sie einfach den Kurs
  “Schwimmen und Aquafitness für Schwangere”.

 - Auch “werdende Geschwister” können sich im Geschwistertreff auf ihre neue Rolle
  in der Familie vorbereiten.

 - Fördern Sie Körperwahrnehmung und Motorik, aber natürlich auch Freude am Baden
  und Plantschen Ihres Kindes beim Baby- und Kleinkindschwimmen.

 - Jedes Baby genießt Körperkontakt, Wärme und Berührung - erlernen Sie die Kunst
  der Babymassage.

 - Bleiben Sie beim Stilltreff zum Gedankenaustausch mit anderen stillenden Müttern
  in Kontakt. Selbstverständlich biete ich Ihnen zu jedem Treffen ein interessantes
  Thema rund ums Stillen und ums Kind im 1. Lebensjahr.

 - Erlernen Sie im Tragetuchkurs die richtigen Bindetechniken und wichtige
  Informationen zum Thema “Tragen”.

 - In der Krabbel- bzw. Kindergruppe “Zwergentreff” kann Ihr Kind schon vor dem
  Kindergartenalter durch Bewegungsspiele, Musik und Sport den Umgang mit
  anderen Kindern üben. Die Gruppen gliedern sich in Kinder von 3-6 Monate, 6-12
  Monate, 1-1,5 Jahr und 1,5-3 Jahre.

 - Für eine Beratung bei Problemen wie dauerhaftes Schreien, Schlaf- und
   Essstörungen und ähnlichen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.